Java :: Aufgabe #174

4 Lösungen Lösungen öffentlich

Kleine Variablenspielerei

Anfänger - Java von kjaenke - 03.07.2017 um 15:05 Uhr
Schreibe ein Programm das zwei Zahlen entgegen nimmt und jeweils in eine Variable speichert.
Tausche die Werte der Variablen ohne weitere Variablen zu definieren.
Es sind im ganzen Programm nur die zwei vorher definierten Variablen erlaubt!

Viel Spaß :)

Lösungen:

vote_ok
von KarinB (300 Punkte) - 10.07.2017 um 20:39 Uhr
Quellcode ausblenden Java-Code
import java.io.*;

public class Zahlentausch {

	public static void main(String[] args) {
		try {
			System.out.println("Bitte geben Sie die erste Zahl ein: ");
			BufferedReader eingabe = new BufferedReader(new InputStreamReader(System.in));
			int x = Integer.parseInt(eingabe.readLine());
			System.out.println("Bitte geben Sie die zweite Zahl ein: ");
			eingabe = new BufferedReader(new InputStreamReader(System.in));
			int y = Integer.parseInt(eingabe.readLine());
			System.out.println("Sie haben als erste Zahl " + x + " und als zweite Zahl " + y + " eingegeben.");
			x += y;
			y = x - y;
			x -= y;
			System.out.println("Jetzt ist die erste Zahl " + x + " und die zweite Zahl " + y);
		}
		catch (IOException ioe) {
			ioe.printStackTrace();
		}
		catch (NumberFormatException nfe) {
			System.out.println("Bitte geben Sie ganze Zahlen ein!");
		}
	}
}
vote_ok
von PC-principal (1330 Punkte) - 04.08.2017 um 16:50 Uhr
Quellcode ausblenden Java-Code
import java.util.Scanner;

public class Variablenspielerei {
	public static void main(String[] args) {

		Scanner scan = new Scanner(System.in);
		int i1 = Integer.parseInt(scan.nextLine());
		int i2 = Integer.parseInt(scan.nextLine());

		System.out.println("Zahl 1: " + i1 + "   Zahl 2: " + i2);

		i2 = i2 + i1;
		i1 = i2 - i1;
		i2 = i2 - i1;

		System.out.println("Zahl 1: " + i1 + "   Zahl 2: " + i2);
	}
}
vote_ok
von Bufkin (1320 Punkte) - 20.09.2017 um 08:04 Uhr
Quellcode ausblenden Java-Code
class variablenspielerei
{
    public static void main (String[] args) throws java.lang.Exception
    {
        int a = 2;
        int b = 3;
        System.out.println("Vorher: \ta = " + a + " \n\t\tb = " + b);
        a = a + b;
        b = a - b;
        a = a - b;
        System.out.println("\nNachher: \ta = " + a + " \n\t\tb = " + b);
    }
}
vote_ok
von liljazzi (120 Punkte) - 21.09.2017 um 09:43 Uhr
Quellcode ausblenden Java-Code
String eins = "5";
String zwei = "122";
System.out.println("eins = " + eins + " zwei = " + zwei);
		
eins = eins.concat(zwei); 
zwei = eins.substring(0,eins.length()-zwei.length()); 
eins = eins.substring(zwei.length()); 
		
		System.out.println("eins = " + eins + " zwei = " + zwei);