Java :: Aufgabe #172

4 Lösungen Lösungen öffentlich

Anfängeraufgabe FizzBuzz

Anfänger - Java von Nachbar - 11.06.2017 um 10:26 Uhr
Dies ist eine Anfängeraufgabe, die gerne für ein erstes Aussieben bei Bewerbungsgesprächen gestellt wird, da tatsächlich erstaunlich viele Bewerber die Aufgabe falsch
lösen oder zu viel Zeit dafür benötigen. Für jemanden der als Programmierer sein Geld verdienen will, sollte die Aufgabe in zwei Minuten lösbar sein.

Aufgabe:
Schreibe ein Programm das alle Zahlen von 1 bis 100 ausgibt. Wenn die Zahl allerdings ein Vielfaches von 3 ist, soll statt der Zahl das Wort "Fizz" ausgegeben werden. Wenn die Zahl ein Vielfaches von 5 ist, soll statt der Zahl das Wort "Buzz" ausgegeben werden. Ist die Zahl sowohl ein Vielfaches von 3 als auch von 5, soll statt der Zahl das Wort "FizzBuzz" ausgegeben werden.

Lösungen:

vote_ok
von thet1983 (470 Punkte) - 13.06.2017 um 10:45 Uhr
Quellcode ausblenden Java-Code
public class Aufgabe172Java {

	static final int DREI = 3;
	static final int FUENF = 5;
	
	// check
	static boolean vielfachesVon(int zahl, int vielfachesZahl){
		return zahl % vielfachesZahl ==0;
	}
	
	public static void main(String[] args) {
		for(int i = 1; i <= 100;){
			if (vielfachesVon(i, DREI) && vielfachesVon(i, FUENF))
				System.out.println("FizzBuzz");
			else if(vielfachesVon(i, DREI))
				System.out.println("Fizz");
			else if (vielfachesVon(i, FUENF))
				System.out.println("Buzz");
			else
				System.out.println(i);
			i++;
		}
	}
}
vote_ok
von RobSoft (50 Punkte) - 17.06.2017 um 18:03 Uhr
Quellcode ausblenden Java-Code
public class FizzBuzz {

	public static void main(String[] args) {
		fizzBuzz(100);
	}

	private static void fizzBuzz(int endValue) {
		for (int i = 1; i <= endValue; i++) {
			if (i % 3 == 0 && i % 5 == 0) {
				System.out.println("FizzBuzz");
			} else if (i % 5 == 0) {
				System.out.println("Buzz");
			} else if (i % 3 == 0) {
				System.out.println("Fizz");
			} else {
				System.out.println(i);
			}
		}
	}
}
vote_ok
von TekinG (40 Punkte) - 20.06.2017 um 23:20 Uhr
Quellcode ausblenden Java-Code
public class FizzBuzz {

	public static void main(String[] args) {
		
		for(int i=1;i<101;i++) {
			if(i%3==0) {
				System.out.print("Fizz");
			}
			if(i%5==0){
				System.out.print("Buzz");
			} else if(i%3!=0) {
				System.out.print(i);
			}
			
			System.out.println();
		}

	}

}
vote_ok
von Ahzul (20 Punkte) - 25.06.2017 um 22:16 Uhr
Quellcode ausblenden Java-Code
public class FizzBuzz {

	public static void main(String[] args) {
		for(int i = 1; i <= 100; i++){
			if(i%3 == 0 && i%5 == 0){
				System.out.println("FizzBuzz");
			}else if(i%3 == 0){
				System.out.println("Fizz");
			}else if(i%5 == 0){
				System.out.println("Buzz");
			}else{
				System.out.println(i);
			}
		}

	}

}