C++ :: Aufgabe #323

0 Lösungen

Seriennummer Euro- Banknoten überprüfen (bis 2013)

Anfänger - C++ von JKooP - 26.01.2021 um 10:26 Uhr
Jede Banknote enthält eine eindeutige Seriennummer, bestehend aus 12 Zeichen
mit folgender alphanumerischer Signatur (ab 2013 abweichend):
LNNNNNNNNNNJ (z.B. X17291528696)

L: Ländercode als Buchstabe von A bis Z (z.B. X für Deutschland, N für Österreich…)
N: 10 Ziffern von 0 bis 9
J: Prüfziffer von 1 bis 9

Berechnung der Prüfziffer:

Der Ländercode muss in eine Zahl umgewandelt werden.
Diese ergibt sich aus der Position des Buchstabens im Alphabet. (A = 1, B = 2; … X = 24)
Dann wird die Quersumme aus der entstandenen Zahl des Ländercodes und den 10 folgenden Ziffern ohne Prüfziffer gebildet.
241729152869 => 2+4+1+7+2+9+1+5+2+8+6+9 = 56
Es wird der Rest (R) der Division durch 9 ermittelt
R = 56 Modulo 9 = 2
und dann der Prüfwert (P).
P = 8 – R => 8 – 2 = 6
Wenn P = 0, dann ist J = 9, ansonsten ist J = P.
X17291528696 => gültige Banknote!

Aufgabe:

Schreibe ein Programm, welches folgende Ergebnisse liefert:
1. Prüfen, ob es sich bei der eingegebenen Seriennummer um die richtige Signatur handelt.
2. Generieren der Prüfziffer J aus dem Ländercode und den folgenden 10 Ziffern.
3. Prüfen, ob es sich bei Eingabe einer Seriennummer um eine Euro- Banknote handelt.
4. Ausgabe des zugehörigen Landes der Euro- Banknote (siehe NZB-Kennung)

Viel Spaß

Lösungen:

Für diese Aufgabe gibt es noch keine Lösung.