C# :: Aufgabe #188

2 Lösungen Lösungen noch nicht öffentlich

Ermittlung der Periodenlänge einer unendlichen Zahlenfolge

Anfänger - C# von hollst - 12.09.2017 um 12:58 Uhr
Wir betrachten eine Zahlenfolge N mit den Parametern n0, a, b und m (alles natürliche Zahlen > Null),
die iterativ definiert ist durch

N(i + 1) = (a * N(i) + b) mod m

und

N(0) = n0.

Diese Zahlenfolge wird naturgemäß ab einem bestimmten Startglied periodisch weiterverlaufen mit einer
Periodenlänge F, wobei immer 0 < F < m + 1 sein wird.

Man schreibe ein Program, das die Parameter n0, a, b und m als natürliche Zahlen entgegennimmt und
die Periodenlänge F rückgibt.

Anmerkung: Im Falle F = m stellen die Glieder einer Periode von N Pseudo-Zufallszahlen mit dem Bereich 0 ... m - 1 dar,
man kann somit seinen eigenen Zufallsgenerator kreiren (ist allerdings nicht (kaum) geeignet für kryptische Verschlüsselungen,
da relativ leicht "knackbar").

Lösungen:

Die Lösungen sind für Sie noch nicht ersichtlich.
Wenn Sie eine Lösung für diese Aufgabe einreichen und diese freigeschaltet wird, können auch alle anderen Lösungen eingesehen werden.

Ab 3 eingereichte Lösungen sind die Lösungen für alle sichtbar.